Sie legen keinen großen Wert aufs Schwimmen, sondern wollen Ihr Wasserbecken nach der Sauna vor allem zur Abkühlung nutzen? Sie wollen einfach nur im Wasser ausspannen, sich im Sinne eines Whirlpools oder Jacuzzis verwöhnen lassen? Sie träumen von einer Wassercocktailbar wie im Urlaubshotel? Kein Problem! Die Technik des Schwimmteichbaus lässt sich, ergänzt mit einigen Feinheiten, selbstverständlich auch auf kleinere Tauchbecken übertragen.