Damit man von Schwimmen sprechen kann, sollte ein Teich mindestens 40 m² Fläche aufweisen. Dabei entfallen bis zu 85 % auf den Schwimm bereich und die umgebenden Flachwasserzonen und 15 % auf die Filterzone. Ein solcher Schwimmteich lässt sich auch auf kleinen Grundstücken realisieren. Steht mehr Platz zur Verfügung, werden die Randbereiche aus optischen Gründen der Natürlichkeit deutlich großzügiger angelegt.